Unsere Vision...

ist der Wunsch, einen Ort zu schaffen, an dem sich Eltern und Großeltern genauso wohl fühlen, wie die Kinder. Einen Ort, der bei schlechtem Wetter, im heißen Sommer, auf der Durchreise und bei der Ausrichtung von Kindergeburtstagen eine Ganzjahresalternative darstellt. Einen Ort, an dem man mit Kindern zusammen stressfrei Spaß haben kann.

Die gesteckten Ziele...

sind es, ein schönes angenehm temperiertes Ambiente zu schaffen, das ein kindersicheres Umfeld mit hohem Spielwert bietet.

Die Umsetzung...

erfolgt auf einem 8.400 Quadratmeter großen Areal direkt an der A5 vom Norden kommend 1000 m vor der Ausfahrt Neuenburg. Hier entstand Ende November 2009 einer der schönsten und modernsten Indoorspielplätze Europas. Das weitläufige Außengelände mit Blick auf den Wald und die Berge und einem gigantischen Wikingerkletterschiff wurde am 23. Juli 2010 eröffnet. Der Indoor-Bereich wird im Winter mit Wärmepumpe beheizt, die im Sommer zur Kühlung der Räume verwendet werden kann. Die Hallenluft wird ein Mal pro Stunde komplett gefiltert. Eine Fußbodenheizung hält die Füße der kleinen und großen Gäste warm. Die Hallenwände sind aus Sicherheitsgründen komplett verkleidet. Nepomuks Kinderwelt erhält weltweit den ersten Kletterturm aus Bambus. Auf der kleinen aber feinen Speisekarte soll es neben den typischen Kinderessen auch ansprechende Speisen für Erwachsene geben. Durch die frische und verantwortungsvolle Zubereitung versuchen wir deklarationspflichtige Zusatzstoffe, sowie Lactose und Gluten zu vermeiden. Gerne geben wir Auskunft über die Inhaltsstoffe unserer Speisen.

Kurz gesagt...

Nepomuks Kinderwelt soll ein Ort werden, den wir als Familie selbst unheimlich gerne besuchen.

 

Ihre Paul, Emil, Max, Nina und Peter Hartmann

-190